Vereinsstruktur

Die SUCHTBERATUNG TIROL ist eine Suchthilfeeinrichtung, die auf Initiative des Landes Tirol unter Mitwirkung der Stadt Innsbruck, des Tiroler Gemeindeverbandes und der Tiroler Gebietskrankenkasse im Jahre 2011 entstanden ist.

Finanziert wird die SUCHTBERATUNG TIROL durch Subventionen des Landes Tirol; Zuschuss vom BMG;

Der Verein ist nach § 15 SMG eine anerkannte Einrichtung.