Beratungsstelle Innsbruck,
Mobile Sozialarbeit

Adresse:
Anichstrasse 10
6020 Innsbruck

Berater: Markus Göbl
Sozialarbeiter

Tel.: +43 512/580080
Mobil: +43 650/8808478

markus.goebl@verein-suchtberatung.at

Wir bieten ab sofort einen „aufsuchenden Dienst“ für den Großraum Innsbruck an, der die Menschen im jeweiligen Lebensraum abholt, aufsucht und berät.

Unser Angebot richtet sich an Menschen

  • mit einer Drogen- und Suchtproblematik, die eine intensivere aufsuchende Betreuung wollen und benötigen bzw. aufgrund ihrer Sekundärerkrankung keine Möglichkeit haben, die Beratungsstelle aufzusuchen.
  • die nach der Absolvierung einer stationären Therapie zur Stabilisierung intensivere Nachbetreuung wollen und benötigen.

Wir möchten den Menschen dort abholen, wo er gerade steht und ihn möglichst ganzheitlich wahrnehmen – daraus abgeleitet bieten wir folgende Tätigkeiten an:

  • Besuche in der Wohnung/Lebensraum der betroffenen Person
  • Besuche in Therapieeinrichtungen, Flüchtlingsheimen, etc.
  • Beratungen
  • Existenzsicherung
  • Hilfe in der Freizeitgestaltung, bei der Haushaltsführung und Alltagsbewältigung
  • Vermittlung und Organisation von Therapien und weiteren Hilfsleistungen
  • Case Management
  • Begleitung zu Ämtern

Je nach Art und Umfang  der Betreuung erfolgt die Anzahl der Kontakte nach Bedarf,  – die Betreuungen sind kostenlos.